Altstadtkriterium – Internationales Radrennen im Herzen Füssens

Am 22. Juli 2016 findet bereits zum achten Mal ein stark besetztes internationales Radrennen inmitten von Füssens historischem Stadtkern statt. Mit dem Altstadtkriterium um den „Preis der Stadt Füssen“ wird auch in diesem Jahr eine Sportveranstaltung der besonderen Art in den engen, teilweise mit Kopfstein gepflasterten Gassen geboten. Zahlreiche Spitzenfahrer der Profi- und Eliteklasse aus dem In- und Ausland gehen an den Start, darunter auch das heimische „team erdgas schwaben“. Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr mit Interviews und der Vorstellung der Mannschaften mit ihren Fahrern. Um 19.30 Uhr erfolgt im Start-Zielbereich auf halber Höhe der Reichenstraße der Startschuss. Über 70 Runden sprinten die Sportler auf der 800 Meter langen Rennstrecke um Wertungspunkte, Prämien und den Pokal der Stadt Füssen. Die Siegerehrung findet direkt im Anschluss des Rennens statt.

Keine Kommentare zu "Altstadtkriterium – Internationales Radrennen im Herzen Füssens"